Datenschutzrichtlinie

Wer sind wir?

Diese Web­seite hat die Adresse https://alt-ostermoor.de, das Impres­sum find­en Sie hier.

Welche personenbezogenen Daten sammeln wir — und warum?

Daten bei einem Besuch der Website

Durch den Besuch dieser Seit­en kön­nen Infor­ma­tio­nen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Serv­er gespe­ichert wer­den. Es wer­den dabei grund­sät­zlich keine per­so­n­en­be­zo­gene­nen Dat­en (z. B. Name, Anschrift oder eMail-Adresse) gespe­ichert.

Für Sta­tis­tikzwecke wird die IP-Adresse von BesucherIn­nen anonymisiert. Die erzeugten Infor­ma­tio­nen wer­den ein Jahr lang gespe­ichert, um die Nutzung der Web­seite auszuw­erten. Durch die Anonymisierung der IP-Adressen ist kein Rückschluss auf Sie als Per­son möglich.

Google Ana­lyt­ics, Mato­mo (vor­mals Piwik) oder andere externe Analyse­di­en­ste, die auf unsere Dat­en zugreifen kön­nen, wer­den nicht benutzt.

Cookies

Manche Cook­ies sind aus rein tech­nis­chen Grün­den nicht zu ver­mei­den. andere kön­nen nüt­zlich sein. Und dann gibt es tat­säch­lich Cook­ies, die lediglich das Sam­meln Ihrer per­sön­lichen Dat­en ver­fol­gen.

Unsere Web­site ist so eingestellt, dass wir über Cook­ies keine per­sön­lichen Dat­en sam­meln. Um ganz sich­er zu sein, bleibt das auch so, solange Sie der Ver­wen­dung von Cook­ies auf der Seite alt-ostermoor.de nicht aus­drück­lich zus­tim­men. Diese Zus­tim­mung erteilen Sie uns, wenn Sie die einge­blendete Abfrage zu den Cook­ies mit „Ja“ beant­worten. Klick­en Sie auf „Nein“, so wer­den nur die tech­nisch notwendi­gen, rechtlich unbe­den­klichen und zuläs­si­gen Cook­ies geset­zt.

Seien Sie vergewis­sert: Wir tun unser Bestes, um Ihre Pri­vat­sphäre zu schützen.

Kommentare

Da es auf unser­er Web­site keine Kom­men­tar­funk­tion gibt, fall­en in diesem Bere­ich auch keine per­sön­lichen Dat­en an.

Kontakt zu uns: Kontaktformular und eMail

Wenn Sie mit uns ganz all­ge­mein in Kon­takt treten wollen, benutzen Sie bitte die auf der Kon­tak­t­seite vorgeschla­ge­nen Wege.

Möcht­en Sie uns eine Nachricht zukom­men lassen, dann gibt es ver­schiedene Wege, um das zu tun. Unter Daten­schutza­spek­ten sind im Online-Bere­ich das Kon­tak­t­for­mu­lar und eMail zu betra­cht­en.

Kon­tak­t­for­mu­lar
Wir bieten Ihnen zur all­ge­meinen Kon­tak­tauf­nahme ein For­mu­lar an.

Unser Webauftritt ist ver­schlüs­selt, was eine sichere Über­mit­tlung Ihrer Nachricht von Ihrem Com­put­er zu unserem Web­serv­er ermöglicht — so sollte es laut DSGVO erfol­gen. Die Über­tra­gung der Nachricht in unser eMail-Sys­tem erfol­gt dann aber wieder unver­schlüs­selt, was bedauer­licher­weise immer noch Stan­dard ist. eMail ist eben nicht viel anders als eine Postkarte.

eMail
Wenn Sie uns statt über ein Kon­tak­t­for­mu­lar per eMail kon­tak­tieren, dann bedenken Sie, dass auch diese Dat­en (in der Regel) unver­schlüs­selt über­tra­gen wer­den — was auch daran liegen wird, dass Sie als AbsenderIn keine eMail ver­schlüs­seln — wie fast alle Men­schen im Inter­net. eMail ohne Ver­schlüs­selung war und ist per se ein recht unsicheres Medi­um.

Spe­icherung der Dat­en
In bei­den Fällen (Kon­tak­t­for­mu­lar und eMail) wer­den die über­mit­tel­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en bei uns automa­tisch gespe­ichert. Solche auf frei­williger Basis an uns über­mit­tel­ten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den für Zwecke der Bear­beitung oder der Kon­tak­tauf­nahme zur betrof­fe­nen Per­son solange gespe­ichert, wie es notwendig ist oder wie lange geset­zliche Fris­ten es vorse­hen.

Es erfol­gt in keinem Fall eine Weit­er­gabe dieser per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en an Dritte.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Auch wenn wir keine Dat­en über Sie sam­meln: Alleine schon aus Sorgfalt weisen wir darauf  hin, dass die Europäis­che Daten­schutz-Grund­verord­nung (DSGVO) zum Schutz pri­vater Per­so­n­en erstellt wurde. Sie ermöglicht Ihnen einen Auskun­ft­sanspruch gegenüber den Betreibern dieser Web­site.

Das bedeutet: Sie kön­nen einen Export Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en bei uns anfordern. Dazu gehören alle Dat­en, die Sie uns mit­geteilt haben. Darüber hin­aus kön­nen Sie die Löschung aller per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, die wir von Ihnen gespe­ichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Dat­en, die wir auf­grund admin­is­tra­tiv­er, rechtlich­er oder sicher­heit­srel­e­van­ter Notwendigkeit­en auf­be­wahren müssen.

Zwecks Auskun­ft über die bei uns gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en kön­nen Sie sich jed­erzeit unter der im Impres­sum angegebe­nen Adresse an uns wen­den. Des Weit­eren ste­ht Ihnen ein Beschw­erderecht bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde zu.

Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Wir ver­ar­beit­en und spe­ich­ern Ihre per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en nur für den Zeitraum, der zur Erre­ichung des Spe­icherungszwecks erforder­lich ist. Dabei sind geset­zliche Fris­ten für die Auf­be­wahrung von Dat­en zu beacht­en.

Ent­fällt der Spe­icherungszweck oder läuft eine vorgeschriebene Spe­icher­frist ab, wer­den per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en entsprechend den geset­zlichen Vorschriften ges­per­rt oder gelöscht.